App::cpanminus - Zero Conf Installer für CPAN-Module

Veröffentlicht von Thomas Fahle am (Permalink)

Zur Installation von CPAN-Modulen werden üblicherweise die bekannten und bewährten Module CPAN oder CPANPLUS verwendet. Für weniger erfahrene Perl-User ist die Vielzahl der Konfigurationseinstellungen allerdings manchmal verwirrend.

Das noch sehr junge App::cpanminus von Tatsuhiko Miyagawa vereinfacht die Installation von CPAN-Modulen erheblich, indem es automatisch eine sinnvolle Konfiguration wählt und Abhängigkeiten ebenfalls automatisch auflöst.

Installation - Check it out

$ git clone git://github.com/miyagawa/cpanminus.git
$ cd cpanminus
$ perl Makefile.PL
$ sudo make install

CPAN-Module mit cpanm installieren

$ sudo cpanm  CGI
Fetching http://search.cpan.org/CPAN/authors/id/L/LD/LDS/CGI.pm-3.49.tar.gz ... OK
Configuring CGI.pm-3.49 ... OK
Building and testing CGI.pm-3.49 for CGI ... OK
Successfully installed CGI.pm-3.49

That's it. So einfach kann es sein.

Siehe auch:

Kommentare

In den Kommentaren kann Code innerhalb von <pre> </pre> tags verwendet werden. Für Einrückungen bitte Leerzeichen verwenden.

Weitere Posts