Talk: Der Editor Vim/gVim als Perl-IDE von Fritz Mehner

Veröffentlicht von Thomas Fahle am (Permalink)

Prof. Dr. -Ing. Fritz Mehner zeigte in seinem Talk "Der Editor Vim/gVim als Perl-IDE" auf dem 11. Deutschen Perl-Workshop in Frankfurt, wie man mit perl-support.vim und einigen CPAN-Modulen eine leistungsfähige Perl-IDE zaubert.

Die Slides sind bereits online.

perl-support.vim Features

  • Einfügen von Perl-Anweisungen und Idioms
  • Umfangreiche Kommentierungshilfen
  • Einfügen aller Dateitests und Spezialvariablen aus Menüs
  • Einfügen von POD-Anweisungen aus einem Menü, Erzeugung verschiedener Ausgabeformate
  • Einbindung von podchecker (Fehlerfenster, Fehlernavigation)
  • Zusammensetzung Regulärer Ausdrücke aus einem Menü
  • Code-Schnipsel-Verwaltung (Snippets)
  • Syntaxprüfung und Ausführung von Skripten, Kommandozeilenargumente
  • Hotkeys (besonders zur Verwendung im Konsolenmodus)
  • Einbindung der Perl-Dokumentation
  • Einbindung von Perl::Critic
  • Einbindung von Devel::SmallProf
  • Einbindung von Perl::Tidy

LInks zu wichtigen Erweiterungen für Vim/gVim

Siehe auch

Kommentare

In den Kommentaren kann Code innerhalb von <pre> </pre> tags verwendet werden. Für Einrückungen bitte Leerzeichen verwenden.

Weitere Posts