Perl-HowTo.de moved to GitHub Pages

Veröffentlicht von Thomas Fahle am (Permalink)

Desert Trip - A man with 3 camels walking in the desert

Von Movable Type 5 zu GitHub Pages

Bisher lief dieser Blog mit mit Movable Type 5 OS auf einem Ubuntu Linux Server mit Apache Webserver und einer MySQL-Datenbank.

Nun läuft Perl-Howto auf GitHub Pages unterstützt von Jekyll, also ohne eigene Server und auch ohne Datenbank.

Responsive dank Zurb Foundation

Das ursprüngliche Design wurde grundlegend übernommen und zu Zurb Foundation 6 migriert. Jetzt klappt's auch mit dem Smartphone.

Neue Website URL

Die neue URL für diese Website ist https://perl-howto.github.io. Die alte Website URL Perl-Howto.de wird noch für einige Monate unterstützt.

Die URL für den RSS Feed via FeedBurner ändert sich nicht. Wer FeedBurner nicht mag, kann auch https://perl-howto.github.io/feed.xml verwenden.

Migrations Hintergrund

Movable Type 5 OS wird zwar noch mit Sicherheitsupdates versorgt. Neuere MT Versionen stehen aber nicht mehr als Open Source zur Verfügung. Zeit, sich nach etwas anderem um zu sehen.

Neue Anforderungen an die Website

Grundsätzlich möchte ich den Aufwand für den Betrieb dieses Blogs möglichst gering halten, also z.B. keine Datenbank und auch keinen Webserver mehr betreiben. Hierfür bieten sich statische Website Generatoren an.

Daher musste ich leider auch die, in Perl geschriebene, BlogSoftware PearlBee recht zügig von der Liste der Alternativen streichen.

Weiterhin soll das neue Webdesign auf dem aktuellen Stand der Technik, sprich reponsive, sein und wenigstens in etwa so aussehen wie zuvor. Gleichzeitig wollte ich den Umzug als Chance nutzen, mich in ein aktuelles Front End Framework ein zu arbeiten.

Die bestehende Linkstruktur sollte ebenfalls erhalten bleiben.

Auswahl

Nach längerem Herumprobieren mit verschiedenen statischen Website Generatoren, Responsive Web Design Frameworks und Hostern für statische Websites, habe ich mich für die folgende Kombination entschieden:

Migration von MTOS zu Jekyll

Die Migration vom MTOS zu Jekyll ist trotz des Importers von Movable Type in Jekyll nicht trivial. Da ist noch manuelles Nacharbeiten angesagt. Aktuell fehlen auf dieser Website noch die Kommentare, Tags und Kategorien der alten Posts. Hier werde ich noch nach arbeiten.

Migration zu Zurb Foundation

Zurb Foundation 6 ist ein sehr umfangreiches und mächtiges Framework. Die zahlreichen HTML-Templates und die umfangreiche Dokumentation erleichtern den Start allerdings erheblich.

Eigenes CSS habe ich nur in sehr geringem Umfang erstellen müssen. Die meiste Arbeit hat das Framework übernommen. So soll es ja auch sein.

GitHub Repo der Website inklusive

Wer mag, kann sich das GitHub Repo dieser Website näher anschauen.

Siehe auch:

Bildnachweis

photo credit: Desert Trip via photopin (license)

Kommentare

In den Kommentaren kann Code innerhalb von <pre> </pre> tags verwendet werden. Für Einrückungen bitte Leerzeichen verwenden.

Weitere Posts